Öhringen

HGÖ C-Bau

Die Stadt Öhringen als Trägerin des allgemeinbildenden Gymnasiums HGÖ investiert viel Geld in den neuen Lernort. Dabei wird die “graue Energie” mit in den Neubau einbezogen. Nichts ist nachhaltiger, als wenn wir die vorhandene Baumasse in unsere Planungen einbeziehen. 

Öhringen | Bauleiter: Michael Beck | Teamleiter: Steffen Falk | 2024 

Nachunternehmer

Karl Köhler GmbH | Hochbau
Kluge | Schadstoff Befreiung 
SER | Abbruch, Entkernung 

 

Wir bewegen große Massen

Wir bewegen große Massen

Der Erdaushub für das Treppenhauses mit Aufzugschacht startet vorauss. in der KW 30 ab dem 15.07.2024. Der Abtransport erfolgt über LKWs und wird nicht ohne Einschränkungen der gewohnten Verkehrssituation möglich sein. Betroffen sein könnten die Hunnenstraße sowie die Weygangstraße. Die Parkmöglichkeiten werden in diesem Zeitraum eingeschränkt sein. 

Schlanke Tragkonstruktion

Schlanke Tragkonstruktion

Der Verwaltungstrakt wird um eine Ebene erhöht. Die vorhandene Tragkonstruktion ist freigelegt. Stützen werden unterfangen, Karbon-Lamellen werden aufgeklebt. Das sind alles Maßnahmen um die erhöhte Traglast gut abtragen zu können. 

bisherige Leistungen rund ums HGÖ

QM Audit

Unsere Qualität soll auch in Notzeiten ausgezeichnet bleiben.

Schadstoff Befreiung

Schadstoff Befreiung

Das Wissen in der Baubranche verändert sich laufend. Die früher gerne eingesetzten Stoffe werden heute aufwändig unter hohen Arbeitschutzauflagen rückgebaut. Dichtstoffe werden ausgebaut, Oberflächen müssen abgeschliffen werden. Dabei wird die Raumluft abgesaugt, die Menschen arbeiten in Vollmontur mit Ganzkörperschutz und Atemschutz. Für diese ermüdenden Tätigkeiten gelten besondere Arbeits- und Ruhezeiten. Ein schwarz/weiß Bereich mit Schleuse ist eingerichtet. 

Das könnte Sie auch interessieren: