Einschöpfungsbauwerk für Oberflächenwasser

offene Wasserführung

Das Einschöpfungsbauwerk inklusive der Erdarbeiten wurde von uns ausgeführt. Außerdem wurde ein Anschlußkanal an den Bestand DN 800 hergestellt. 

Reichenberg | Bauleiter: Ralf Wittfeld | Polier: Peter Hock | Ausführung

Das Auge für den richtigen Stein

Das Auge für den richtigen Stein

Besondere Fertigkeiten erfordert ein Natursteinmauerwerk, das aus historischen Steinen neu verwendet wird. Der Kämpfer schließt das Gewölbe und ermöglicht die Kraftabtragung in der Konstruktion.

Die seitliche Ausfachung und die überquerende Schicht runden die handwerkliche Arbeit ab. Harmonisch schließt sich die Uferbefestigung an die Brückenkonstruktion an.