Kirchzell

Ausbau Ortsdurchfahrt Kirchzell

PLZ
63931
Bausumme
3.800.000 EUR
Zeitraum
06/2016 - 12/2017
Leistungen
Straßensanierung, Asphaltdeckschichten, Kabelbau, Oberbau, Kanalbau

In der Ortsdurchfahrt Kirchzell, die sich über eine Buastrecke von 2.026 m erstreckt, wurde das gesamte Wasserleitungsnetz als Württembergisches System mit allen Wasserleitungshausanschlüssen neu ausgebaut und die Abwasserhauptkanäle in offener und geschlossener Bauweise saniert. Die Fahrbahn und Gehwege wurden im Vollausbau neu hergestellt. Zudem wurden Kabelarbeiten für die Versorgungsunternehmen durchgeführt und ein Speedpipe-Leerrohrsystem mit Schaltschrankeinheiten erstellt. Konrad Bau unterteilte die gesamte Ortsdurchfahrt in elf Bauabschnitte, um das Bauen in parallelen Abschnitten zu ermöglichen. Um den Schulbusverkehr zu gewährleisten, wurden je auch zwei Bauabschnitte in den Sommerferien 2016 und 2017 durchgeführt. Der Einsatz neuster Technik wie Rover und gesteuerte Baugeräte unterstützte den wirtschaftlichen Bauablauf.