Ausbildung

Bauzeichner-Azubi macht Praktikum im Ingenieurbüro

Unser Bauzeichner Azubi, Manuel Reininger, absolvierte für zwei Wochen im Ingenieurbüro Sack & Partner in Tauberbischofsheim ein Praktikum. Während dieser Zeit wurden ihm die planerischen Leistungen eines Ingenieurbüros vermittelt, welche er nun mit seinem Wissen aus einem ausführenden Bauunternehmen verknüpfen kann.

Somit ist er nun bestens vertraut mit der Planung eines Bauvorhabens sowie der korrekten technischen Ausführung bei den Wegbereitern. Zu seinen Aufgaben zählte unter anderem das falten vonn Plänen sowie das Erstellen von mehreren Fertigungen für die Stadt bzw. für die Gemeinde.

Außerdem war er in die Aufstellung eines Bebauungsplans und in die Planung einer Neuerschließung mit involviert. Einzelne Verfahrensschritte nun näher erklärt:

Bebauungsplanverfahren

- Abgrenzungsplan aufstellen für das Neubaugebiet

- Aufnahme des Urgeländes als Grundlage für die Planung

- Grobplanung der Straßenführung mit Festlegung der Straßenachse und der Straßenbreite (Ausbauquerschnitt) im Bebauungsplan

- Grobeinteilung der Grundstücke für Einzel-, Doppel- und Mehrfamilienhausbebauung

 

Erschließungsplanung

- Vorplanung der Entwässerung mit Anschluss an bestehenden Kanal im Lageplan

- Erstellen von Längsschnitten der Straße und dem Kanal

- Hydraulische Bemessung des Kanals