Rohrleitungsbau als Leidenschaft

Als Azubi begann Franziska Ditter 2014 bei Konrad Bau im Taubertal.

Kauffrau für Büromanagement

Kauffrau für Büromanagement

Franziska Ditter empfand die Arbeit in der Ausbildung als sehr abwechslungsreich. Sie bekam in viele verschiedene Bereiche Einblick. Sie fand es spannend, nicht den ganzen Tag nur vor dem Rechner zu sitzen, sondern auch mal raus auf die Baustelle zu kommen. Im Alltag erfasste sie die Buchhaltung, arbeitete bei der Lohnabrechnung mit oder erstellte die Abrechnungen für abgeschlossene Baustellen. Die Berufsschule empfand sie manchmal als ziemlich chaotisch. Sie hatte sich ursprünglich als Bauzeichnerin beworben. Im Vorstellungsgespräch kristallisierte sich der Ausbildungsgang Kauffrau für Büromanagement heraus.

Kommunikation gestalten

Kommunikation gestalten

Franziska Ditter engagiert sich im Arbeitskreis Kunde und in der Redaktionsgruppe digitale Medien. Sie ist als interne Referenten im Zirkel Arbeitssicherheit und in der Winterschule für die Auszubildenden aktiv. In der Gruppe der Führungs-Nachwuchskräfte sammelt sie Erfahrungen mit ihren Kollegen.

Konrad Bau hat ein weiteres Geschäftsfeld entwickelt. Der Rohrleitungsbau als kleine Abteilung ist dankbar für die Unterstützung von Franziska Ditter. Ihr Traum ist noch mehr Führungsverantwortung für die Praxis zu übernehmen.

Werkeln für Kids von 6 - 16 Jahren

Bauschule & Baushuttle 4.0

Bauschule

Lesen Sie von den Wegen unserer Wegbereiter.

Karriere-Geschichten

Mehr erfahren

Jetzt bewerben!

Werde Teil unseres Teams.

Zur Online - Bewerbung