Öhringen, Münzstraße

Sanierung Wohngebiet 2. Bauabschnitt

Am 1. April 2019 startet der nächste Bauabschnitt im Öhringer Süden. Die Wegbereiter sanieren die komplette Kanal-, Wasserleitung und Straßen. Die Fortsetzungsarbeiten erfolgen ab der Kreuzung Münzstraße/Albert-Schweitzer-Straße.

Im Zuge der Baumaßnahme werden u.a. auch Vorbereitungen für Breitbandausbau geschaffen und die Bushaltestelle in der Münzstraße optimiert.

 

 

Öhringen | Bauleitung: Rouven Stemper | Teamleiter: Alexander Getmann | Ausführung 2019

Fertige Straße

Fertige Straße

Neue Infrastruktur für die Anwohner, weitere Stellplätze entlang der Straße und eine neue Oberfläche - die Sanierung des Wohngebiets ist abgeschlossen.

Die offizielle Bauzeit wurde von April - März 2020 angegeben. Die Fertigstellung fand im August 2019 statt. 

Endspurt

Endspurt

Der Deckschichteinbau soll nach einer Bauzeit von knapp 4 Monaten am Montag den 29.07.2019, vorausgesetzt geeigneter Witterungsverhältnisse, stattfinden. Am Freitag, 26.07.2019 werden die bereits fertiggestellten Tragschichtflächen für den Deckschichteinbau gereinigt und vorbereitet.

In den Ausbaubereichen der Robert-Koch-Straße  und der Albert-Schweitzer-Straße wird schon am Freitag Bitumenhaftkleber aufgebracht. Diese Bereiche dürfen über das Wochenende nicht begangen oder befahren werden.