Stammhaus Öhringen

Kostenlos grünen Strom tanken

Jeder Standort der WEGBEREITER verfügt über Photovoltaik-Systeme auf den Dächern der Immobilien. Diesen "grünen Strom" stellen wir kostenfrei während unseren Geschäftszeiten für unsere Besucher zur Verfügung.

Eine 22 kW Schnelllade-Säule, eine 11 kW Ladesäule sowie eine 3,6 kW Säule für die Zwischenladung oder E-Bikes stehen zur Verfügung.

Zuleitung Strom Öhringen | Bauleiter: Christine Reutter | Umsetzung 2017

Installation E-Ladesäule Öhringen | Bauleiter: Uwe Messer | Umsetzung 2020

Ansprechpartner Infrastruktur

Hans-Georg Schmerer

Standortleiter

Schneider Bau GmbH & Co. KG

Telefon: +49 7131 9443 14
E-Mail: hans-georg.schmerer(at)schneider-bau.de

Ansprechpartner E-Ladesäule

Uwe Messer

Einkauf

Schneider GmbH & Co. KG

Telefon: +49 7941 9126 20
E-Mail: u.messer(at)schneider-bau.de

E-Bike versorgen

E-Bike versorgen

Viele Leistungen rund um die E-Ladesäulen sind später nicht mehr sichtbar. Die WEGBEREITER verlegen Leerrohre, damit später die Kabel eingezogen werden können. Wir stellen die Fundamente für die Ladesäulen her und bringen die Oberfläche wieder in eine entsprechende Form. Entweder als befestigte Flächen, die durch Asphalt oder Betonwerksteine befestigt werden. Alternativ stellen wir wasserdurchlässige Flächen oder Grünanlagen rund um die Ladesäule her.

Weitere Infos:

Kooperation Richard-von-Weizsäcker Schule

Fotovoltaik Schülerprojekt

Der gemeinnützige Verein Jugend und Arbeit organisierte die Kooperation von Solarstromanlagen Würtemberger, der Richard-von-Weizsäcker Schule in Öhringen und dem Investor Schneider GmbH & Co KG.

Jugend und Arbeit e.V.