Kirchheim

ST 511, Erneuerung Mergentheimer Straße

Das Bauvorhaben umfasst den Neubau der Erschließungsanlagen für ein neues Wohngebiet der Gemeinde Kirchheim. Es werden insgesamt 35 Baugrundstücke neu erschlossen und an die öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde Kirchheim angebunden.

Bei den Erschließungsanlagen handelt es sich um den Neubau von Anliegerstraßen mit begleitendem Gehweg, den Aufbau und Anschluss der Wasserversorgungsanlagen und die Errichtung der Abwasserableitung über ein Trennsystem mit Regenwasserrückhaltung.

In einem geringen Umfang sind Leistungen für den Neubau der Straßenbeleuchtung und vegetationstechnische Maßnahmen in den Grünflächen auszuführen.

Kirchheim, Bayern | Bauleiter: Andreas Konrad | Teamleiter, Polier Udo Bach | Ausführung 2020

Schachtbauwerk

Schachtbauwerk

Ein Gewicht von 55 Tonnen versetzte der Automobilkran mitten in der Ortsdurchfahrt Kirchheim. Die Baugrube mit 4,5m Tiefe erforderte hohe Aufmerksamkeit der Baustellenmannschaft.

Unfall

Bagger verunglückt

Grosse Aufregung am Kabelgraben: Der Bagger stürzte in den ausgehobenen Graben. Die Untersuchung der Berufsgenossenschaft bestätigte, dass unsere Mitarbeiter alle umsichtig gearbeitet und reagiert hatten. Wir wünschen unserem Kollegen, der im Graben von den Massen am Bein verletzt wurde, gute Besserung.

Vielen Dank an die Rettungskräfte, die so schnell und tatkräftig geholfen haben.