Starkregen, Hochwasser & Co.

Klimaprävention

Aufklärung notwendig

Die Beispiele aus Braunsbach oder dem Ahrtal zeigen deutlich: Klimaveränderung findet statt. Unsere Erde ist kein statischer Planet, sondern laufend in Bewegung. Starkregenereignisse, Dürren oder heftige Winde - wir haben mehr Energie in der Atmosphäre, mehr Wasser wird gebunden, regionale Ereignisse entstehen weil die Wolken nicht mehr weiterziehen, sich lokal abregnen.

Die BIT Ingenieure AG hat in einem Kurzvideo ihre Sicht zusammengestellt. Welche Handlungsmöglichkeiten haben wir, um uns und unsere Immobilen zu schützen.

Starkregen, Hochwasser, Klimaprävention - was kann ich tun?

 

Öhringen - Heilbronn | Projekt anlässlich der 8. Messe Öhringen | 2021
Drehbuch und Realisiation: HKM Video | Konzeption und Darstellerin: Sabrina Theel
copyright Schneider - Ihr Wegbereiter, 2021

Hochwasser Vorhersagezentrale BW

Landesanstalt für Umwelt BW

Hochwasser Kompetenz Centrum

BKB -Bundesamt Bevölkerungsschutz + Katastrophenhilfe

Starkregengefahr

Öhringen

Starkregengefahr

Die große Kreisstadt Öhringen beauftragte BIT Ingenieure mit der Erstellung eines Starkregenkonzeptes. Jede/r Bürger/-in kann sich damit seine eigene Risikolage erarbeiten und Vorsorge treffen.

Starkregengefahrenkarten

Maßnahmen

Regenwassernutzung | Gestaltung von Gründächern | Gartenanlagen mit Retentionsflächen

Rückstauventile am Kanal | wasserdichte Kellerfenster oder Dämmwände

Bewertung der Immobilie fließt Hochwasserschutz ein (Versicherungen, Darlehen u.a.)

Tipps und Tricks, Erfahrungen

Informationen

Internetplattform zum Thema Starkregen, die zur Beteiligung von Kommunen auffordert. Aufgrund der extremen Niederschläge 2009 / 4.07.2010 in der Region um Ditzingen wurden Starkregengefahrenkarten erstellt und vorgestellt. Modernste Visualisierungstechniken helfen mit der Öffentlichkeit zu kommunizieren.

Starkregengefahr

Seit Juli 2011 haben sich rund 60 Einrichtungen der deutschen Klimaforschung zusammengeschlossen, um ein gemeinsames Internetportal für Klimainformationen zu betreiben. Der "Klimanavigator" gibt einen Überblick über die klimarelevante Forschung, Klimawandel, Klimaanpassungsinitiativen auf allgemeinverständlichem Niveau.

Kommunale Vorsorge - wie bereiten sich Gemeinden vor?

Flächennutzungsplan und Bauleitplanung | Ausbau und Vernetzung blau-grüner Infrastrukturen | Klimaanpassungsstrategien | Entsiegelung von Flächen | Notwasserwege | Retentionsflächen | Multifunktionsflächen | Risikokommunikation

Private Vorsorge und richtiges Handeln im Notfall - was kann ich selbst tun?

Kenntnis der eigenen Risikolage | schnelle und langfristige Optionen | Rückstauklappen, Abdichtungen, Flächen entsiegeln und bepflanzen | Fenster und Türen schließen | Elementarversicherung | Stromkreis unterbrechen

Die unterschätzten Risiken "Starkregen" und "Sturzfluten"

Handbuch für Bürger und Kommunen

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Publikation 19.08.2021, 400 Seiten

Bestandsaufnahmen | Schutzmaßnahmen | Praxisbeispiele | Perspektiven

Starkregenschutz ist sozialer, ökologischer, pädagogischer, funktionaler, psychologischer, finanzieller und politischer Mehrwert. Starkregenschutz ist eine Steigerung der Lebensqualität für alle!

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

unsere Leistungen