Bad Mergentheim

Neubaugebiet Auenland III

PLZ
97980
Bausumme
3.550.000 EUR
Leistungen
Erschließungen, Fernwärme, Kabelbau

Südöstlich der Kernstadt entsteht das neue Wohnbaugebiet. Die Bewerbungsfrist bei der Stadt Bad Mergentheim läuft für die 122 Baugrundstücke, davon 55 Einzelhausbauplätze, 34 Doppelhausbauplätze, 27 Bauplätze für Reihenhäuser bzw. Häusergruppen und 6 Bauplätze für den Geschosswohnungsbau. Schulen, Kindergärten, Freizeitanlagen und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe des künftigen Wohngebietes.

Fernwärme

Ergänzung mehrerer Firmen

Fernwärme

Mitten im Baufeld verläuft die spätere Fernwärmeleitung. Diese wird von Boller Bau gebaut. Die Abstimmung der Fachkräfte erfolgt in der täglichen Ergänzung.

Spatenstich Auenland III

Fränkische Nachrichten

Nahwärme und E-Mobilität

Ende Juni vergab der Gemeinderat die straßenrechtlichen Erschließungsarbeiten für 1,45 Millionen Euro und den Kanalbau für fast 2,1 Millionen an die Firma Konrad Bau aus Lauda-Königshofen. Robert Himmel, Niederlassungsleiter von Konrad Bau, und Bauleiterin Marleen Stauch zeigten sich beim Spatenstich bereit, mit ihrer Mannschaft nach der Urlaubszeit im August Vollgas zu geben, um bis spätestens Oktober 2021 die Tiefbauarbeiten abschließen zu können.

In den Medien 2020

Ärchäologische Untersuchungen

Eisen- und Bronzezeit

Spinnwirtel und Keramik wurde bei den großflächigen Untersuchungen am Rande des Baufeldes gefunden.

zum Beitrag