Belasteter Boden in Wohngebiet

Belasteter Boden in Wohngebiet

Die Anwohner sollten jeden Tag fußläufig nach Hause kommen. Wie gelingt uns der wirtschafltiche Baustellenablauf unter dieser Forderung? Zudem musste der anstehende Boden in unterschiedlichen Belastungsklassen zwischengelagert und ensprechenden Entsorgungswegen zugeführt werden. Eine weiter Forderung war, den Hauptkanal zu erhalten. Dieser war jedoch für die neu einzubauenden Anbohr- und Sanierungsstutzen nicht geeignet. Für all diese komplexen Fragen konnten in gemeinsamer Lösungssuche Antworten gefunden werden.

Obersulm-Sülzbach| Bauleiter: Matthias Pauly | Teamleiter: Roberto Fedele| Bauzeit: März - Juli 2017