Gewerbe- und Industriepark Unteres Kochertal, Neuenstadt a.K.

Erweiterung GIK

Der Gewerbe- und Industriepark Unteres Kochertal (GIK) in Neuenstadt am Kocher wird um einen Bauabschnitt erweitert. Auf einer Fläche von ca. 10 Hektar werden dort 12 neue Bauplätze erschlossen. Die Firma Schneider wurde beauftragt, ca. 2.300m Kanal im Trennsystem, ca. 900m Wasserleitung, ca. 900m Gasleitung sowie den gesamten Erd-, Straßen- und Pflasterbau herzustellen. Für die Telekom, die Netze BW und die Stadt Neuenstadt wurden Leerrohre, Microrohrverbände (Speedpipes) und Kabel in einer Gesamtlänge von ca. 8.000m verlegt.

Neuenstadt a.K. | BL: Daniel Lurz | TL: Jürgen Beck  | Ausführung April 2017 - März 2018

Digitalisierung

Infrastruktur

Digitalisierung

Das Gewerbegebiet erhält beste Voraussetzungen für die Nutzung der zukunftsfähigen Techniken.