Fischer + Zander Gruppe, Erlenbach

Firmenzentrale

Der schlüsselfertige Neubau mit einem Lager- und Logistikgebäude wurde 2009 geschaffen. Die Bauphase des gesamten Areals wurde innerhalb von 15 Monaten abgewickelt.

Für die Erdarbeiten und Außenanlagen wurden wir von der Brünninghoff GmbH & Co KG, Heiden beauftragt.

 

Erlenbach | Bauleiter: Hans-Georg Schmerer | Ausführung 2009-2010

vorher - nachher

Boden braucht Aufmerksamkeit

Tragfähigkeit ermöglichen

Boden braucht Aufmerksamkeit

Unerwartet konnten die Böschungen an der Baugrube nicht in der gewünschten Neigung hergestellt werden. Bodenstabilisierung konnte die Tragfähigkeiten verändern und das gewünschte Geländemodell gewährleisten.

Betonwerksteine

Gelände gestalten

Betonwerksteine

Für den Logistikbetrieb sind ebene Flächen entscheidend. Das Gelände wurde profiliert. Geländekanten wurden durch Fertigteilen wartungsfrei gestaltet.

Solartankstelle

E-Ladesäule vorbereitet

Solartankstelle

Fundament und Zuleitung für die spätere E-Ladesäule sind vorhanden.

In dem Stromtankstellenverzeichnis "goingelectric" ist die Ladesäule Nr. 33509 eingetraben. Zwei 22kW Dosen (400 Volt, 32 Ampere) werden angegeben. Die E-Ladesäule befindet auf dem Besucherparkplatz der Fischer und Zander GmbH. Die Schranke ist immer offen. Für die Ladezeit empfiehlt "goingelectric" die 200m entfernte Netto Bäckerei.