Heppdiel, Neukirchen

Frischer Wind

In Heppdiel und Neunkirchen (beide bei Miltenberg) baut die Fa. Konrad Bau im Auftrag von Green City Energy die Zuwegungen, Kranstellflächen und Baugruben für insgesamt 7 Windanlagen. Seit Ende Februar sind 2 Schubraupen,1 Laderaupe und 2-3 Ketten- bzw. Radbagger im Einsatz, um die Einhaltung der Termine für die Anlieferung der Windräder einzuhalten Sowohl die Geländemodelierung als auch der Schottereinbau werden mit digitaler Maschinensteuerung erstellt Es werden ca. 40.000m³ Massen bewegt, dabei muss in verschiedenen Abschnitten und Zeiträumen gebaut werden.

Heppdiel/Neunkirchen | Bauleiterin: Marleen Stauch | Polier: Armin Baußenwein | Ausführung 2013

Erschließung

Erschließung

Ideal für den Aushub der Fundamente ist die Maschinensteuerung, die Konrad Bau in den Großgeräten in den Einsatz brachte. Der Aushub für das Rundfundament ist perfekt umgesetzt worden.