EDI Öhringen und Weinsberg

Roland Weissert

EDi Hohenlohe ist einer der führenden mittelständischen Energiehändler in Baden-Württemberg. Zuhause ist der inhabergeführte Familienbetrieb in Öhringen und Ellwangen (Jagst) sowie mit einem Verkaufsbüro in Sulzfeld.

Geschäftsführer Roland Weissert fühlt sich als Energiehändler der Zukunft verpflichtet. Leidenschaftlich setzt er sich für den Ausbau erneuerbarer Energien ein. Aus dieser Motivation heraus nimmt das Unternehmen im Jahr 2019 in Öhringen und Weinsberg die ersten Elektro-Schnellladesäulen in Betrieb. Damit macht Weissert seine Tankstellen fit für die Zukunft. Der Unternehmer sieht die E-Mobilität als wichtigen Baustein der Mobilitätswende, verweist aber gleichzeitig auf deren Grenzen.

Neben der Elektromobilität setzt EDi deshalb seit Jahren auf synthetische Kraftstoffe. Immer auf der Suche nach Alternativen zum fossilen Kraftstoff sorgt das Unternehmen auch überregional für Gesprächsstoff. Für die Erreichung der Klimaschutzziele wird laut Geschäftsführer Roland Weissert ein Miteinander von Elektro- und wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen sowie die Nutzung synthetischer Kraftstoffe in bestehenden Verbrennern benötigt.

EDi - Energie Direkt Hohenlohe

EDi - Energie Direkt Hohenlohe

"Ich arbeite gerne mit der Firma Schneider zusammen. Ihr seid immer zuverlässig, habt gute Mitarbeiter und bietet gute Qualität. Was man spricht, das gilt - und das gilt sowohl für die Termine als auch für den Preis. Das kennt man nicht immer im Handwerk. Mit euch muss ich mich nicht herumstreiten.

Ich fühle mich gut aufgehoben und erlebe guten Service."