Wertheim - Bestenheid

Straßenfest für unsere Arbeiter

Der Wertheimer Stadtteil Bestenheid ist der größte und älteste Stadtteil der Großen Kreisstadt Wertheim in einer Mainschleife des Main-Tauber-Kreis. Rund 3.500 Einwohner leben in dem Stadtteil mit guter Infrastruktur.

Kanal- und Entwässerungsarbeiten sowie Straßenbauarbeiten wurden von Konrad Bau ausgeführt. Etwa 2.500 Tonnen Schotter wurden bewegt. 720 m² Pflaster wurden verlegt und 300 Meter Kanal hergestellt. Der Oberbau umfasste 1.000 m² Asphalttragschicht und 1.150 m² Asphaltdeckschicht.

Wertheim-Bestenheid, Rhönstraße | Bauleiter: Ralf Wittfeld | Teamleiter: Marco Paulick

Begeisterung der Anwohner

Die Anwohner der Rhönstraße in Wertheim  waren so begeistert von der schnellen und sauberen Abwicklung der Baumaßnahme, dass sie für die Arbeiter ein Straßenfest am Freitag Mittag 12.10. organisiert haben. Viele verschiedene Köstlichkeiten wurden von allen Anwohnern der Straße für das Fest gespendet. Vielen Dank hierfür.

Die „Sprecherin“ der Straße hat außerdem eine Rede gehalten, in der Sie vor allem das freundliche Miteinander lobte, denn die Kollegen haben auch mal bei schweren Einkäufen mit ihrer Manpower unterstütz. Erstaunt waren sie außerdem, dass trotz der enormen Hitze im Sommer bis 17:00 Uhr gearbeitet wurde. Wie man sehen kann waren die Anwohner sehr zufrieden, ein großes Dankeschön an das ganze Team.