Öhringen

Wasser und Kanal erneuert

Für eine private Erschließung eines Bauplatzes wurde im Schleifbachweg in Öhringen ein Kanal- und Wasseranschluss hergestellt. Die Herausforderung war, eine Spülbohrung unterhalb des Abwasserkanals DN 1200 herzustellen, damit überhaupt eine Wasserleitung angeschlossen werden konnte. Weiter haben die Wegbereiter einen Kanal- sowie einen Hydrantenschacht versetzt. Verlegt wurden Leerrohre für die NetzeBW, Telekom und für Glasfaseranschlüsse und für den Anschluss an einen neuen Kanalschacht wurde eine Druckabwasserleitung verlegt.

Insgesamt hat die Mannschaft 55m Wasserleitung, 45m Abwasserdruckleitung, 135m Leerrohre und 15m Rohre für den Kanalanschluss verlegt.

Öhringen | Bauleiter: Markus Kottmann | Teamleiter: Jürgen Beck | Ausführung 2021