Amorbach

Wasserleitung

In Amorbach werden bis April 2017 neue Wasserleitungsrohre mit einer Länge von insgesamt 5,9 km ausgehend von der Quelle bis zum Anschluss an das Ort neu verlegt, davon wurden 5050 m von der Firma Frank Föckersperger GmbH mit einem Pflug in das Erdreich eingebracht. Bei einer Strecke von ca. 450 m wurden die Rohre im Spülbohrverfahren durch die Firma Galjard Bau GmbH eingezogen. Die restlichen 400 m wurden in offener Bauweise verlegt. Außerdem werden zwei Schachtbauwerke (GFK-Material) verbaut und mit verschiedenen Anschlusssystemen angeschlossen. Zusätzlich wurden wir mit 5 Hausanschlüssen beauftragt. Die gesamten Armaturen wie Lüfterventile, Schieber, etc.. sind von dem Hersteller Hawle. Unsere Materialen beziehen wir bei diesem Auftrag von unserem Lieferanten Muffenrohr GmbH Talheim. Beauftragt wurden wir von der Stadt Amorbach mit einer Auftragssumme in Höhe von 766.100,00 €.

 

Amorbach | Bauleiter Simon Pfaff | Polier Lukas Wulff | Ausführung 2016 - 2017

Simon Pfaff

Bauleitung Rohrleitungsbau

Konrad Bau GmbH & Co. KG

Telefon: +49 9343 6200 51
E-Mail: s.pfaff(at)konradbau.de

neues Geschäftsfeld

Der Standort Konrad Bau GmbH & Co. KG in Gerlachsheim besitzt seit 2016 die Abteilung Rohrleitungsbau. Diese führt Projekte im Wasserleitungsbau und Rohrleitungsbau aus.  

  • Wir sind nach DVGW GW 301 geprüft
  • Wir verlegen Wasserleitungen aus duktilem Guss (GGG), Polyethylen (PE), und Polyvinylchlorid (PVC) nach DVGW W 400-2
  • Wir verlegen Gasleitungen aus Polyethylen (PE) bis 5 bar und nehmen sie in Betrieb
  • Wir führen Druckprüfungen nach DIN 4279  aus
  • Wir führen Desinfektionen von Trinkwasserleitungen nach DVGW W 291 aus
  • Wir führen die Dokumentation nach GW 120 aus
  • Unser Personal ist geschult nach GW 129 – Sicherheit der Bauarbeiten im Bereich von   Versorgungsleitungen
  • Unser Personal ist ausgebildet nach GW 330 – Schweißen von Rohren und Rohrleitungsteilen aus Polyethylen
  • Unser Personal ist ausgebildet nach DVGW W 339 – Fachkraft für Muffentechnik
  • Unser Personal ist ausgebildet nach DVGW GW 15 – Nachumhüllungen von Rohren 

Wir sind zertifiziert nach DVGW W3 – Leitungen bis PN 16 – DN bis 300