Künzelsau

Quartier an der Stadtmauer

Der Generalunternehmer Glöckle SF-Bau GmbH aus Schweinfurt baut für die ACTIV-Immobilien GmbH & Co. KG, Schemmerhofen das Wohn- und Geschäftshaus in Künzelsau. Attraktive Eigentumswohnungen sowie ein Drogeriemarkt und Büroflächen entstehen in hochwertiger Architektur, die sich harmonisch in die Umgebungsbebauung einfügt.

Schneider wurde mit den Erdarbeiten beauftragt. Das in der Ausschreibung fixierte Mengengerüst wurde in Raster eingeteilt und beprobt. Dabei wurden unterschiedliche belastete Bereiche identifziert. Im städtischen Umfeld haben seit Jahrhunderten Menschen ihre Abfälle im Boden entsorgt.

Der Aushub der Baugrube erfolgt parallel zu den Verbauarbeiten. Der gemeinsame Arbeitsraum wird behutsam freigelegt und sukzessive befestigt.

Spatenstich Projekt - Unternehmensgruppe Glöckle

Künzelsau | Bauleiter: Michael Beck | Vermesser: | Teamleiter: | Ausführung 2021

Webcam Glöckle

Achtsam in die Tiefe

Zusammenarbeit an der Wand

Achtsam in die Tiefe

In engem Zusammenspiel arbeiten die Erdbauer und der Baugrubenverbau sich Kubikmeter um Kubikmeter in die Tiefe.

Am Bohrpfahl arbeiten die Firmen Hand-in-Hand zusammen. Die Bohrpfähle werden eingebohrt. Die dazwischen liegenden Abschnitte werden achtsam "freigekratzt". Der Spritzbeton verfestigt die spätere Baugrubenwand kontinuierlich. Die Baustellenmannschaften stimmen sich ständig ab.