Jagstberg

schnelles Internet

Im Mulfinger Teilort Jagstberg wurden ca 2 km Schutzrohrsysteme in neun verschiedenen Schutzrohrverbänden als Vorbereitung für das schnelle Internet verlegt. Dies soll den Effekt haben, das nun nach 18 Jahren fertiggestellte Baugebiet Hoffeld für Bauherren attraktiver zu gestalten.

Desweiteren wurde im Zuge des Endausbaus ein Gehweg im gesamten Baugebiet hergestellt und eine Asphaltdeckschicht auf die schon bestehende Asphalttragschicht eingebaut. Der Anliegerverkehr konnte weitestgehend aufrecht erhalten werden, um somit eine positive Stimmung zwischen Anleigern und Baustellenpersonal zu sichern.

Bauleiter: Luca Bamberger | Teamleiter: Andreas Müller | Bauzeit Mai - August 2017|